Sizilien - von Küste zu Küste

Große Inselrundreise durch die Jahrhunderte und traumhaft schöne Landschaften. Entdecke die schönsten Orte und besonderen Geschmäcker Siziliens.

%

%

%

In 15 Tagen reist Du von der Ostküste, durch das Landesinnere des ausgedehnten grünen Naturparks der Nebrodi bis hin an die nördliche Küste in Richtung Cefalù und Palermo. Dort reist Du sogar auf die sizilianische Halbinsel San Vito Lo Capo und über Trapani weiter Richtung Süden nach Agrigent in das faszinierende, naturschöne Tal der antiken Tempel. Die Küste verlässt Du daraufhin in Richtung der grünen Berge im Landesinneren bei Enna. In der Faszination des weiten Panoramas der sizilianischen Landschaft endet Deine fantastische Inselrundreise und Du fährst als glücklicher Sizilienexperte nach Hause!

Diese Tour könnt Ihr von März bis Oktober buchen
• 14 Übernachtungen in typisch sizilianischen Unterkünften
• 2 Aktivitäten

DAUER:

15 Tage

ORTE: 

Sizilien

PREIS:

ab 1.210 ,- € p. P. *

* Hin- & Rückflug sind nicht inbegriffen

* Ein Auto ist erforderlich
** im Doppelzimmer

Deine Sizilienrundreise

1. Ankunft in Marchesana

Schermata 2020-10-07 alle 14.54.16.png

Du beginnst Deine Sizilientour in Marchesana, einem charmanten Küstenörtchen zwischen dem Golf Capo Milazzo und dem Vorgebirge von Tindari. Du wohnst in einer geräumigen Unterkunft mit moderner, farbenfroher Einrichtung und einem Hof für nette Barbecues, außerdem liegt sie nur ein paar Meter von der Küste entfernt! Vom Ort aus erwarten Dich atemberaubende Ausblicke auf die Äolischen Inseln - und wie wäre es mit einem Ausflug auf die Insel Vulcano mit mondähnlicher Landschaft oder an den Funken sprühenden Stromboli bei Nacht?

Aktivität---> Degustation
Du hast die einmalige Gelegenheit, einen unserer lokalen Produzenten in Graniti zu treffen: Salvatore empfängt Dich in seinem Betrieb und nimmt Dich mit auf eine Reise durch die Produktion und die Geheimnisse der sizilianischen Küche auf den Spuren des Slow-Food Gedankens. Im Anschluss darf natürlich eine Degustation der typisch sizilianischen Aromen gepaart mit Salvatores kulinarischer Kreativität nicht fehlen!

2. Campofelice di Roccella

Schermata 2020-10-07 alle 14.54.16.png

Auf geht’s zum zweiten Stopp an die nördliche Küste Siziliens, zum Tyrrhenischen Meer nach Campofelice di Roccella! Hier erwarten Dich entspannende Strandtage mit traumhaften Sonnenuntergängen am Meer, die Du bei einem guten Glas Wein auf dem Balkon Deiner Ferienwohnung genießt. Hättest Du auch mal Lust, die sizilianische Kochkunst zu erlernen? Deine Gastgeberin Graziella steht Dir auf Anfrage gerne mit einem individuellen Kochkurs zur Seite. Bevor Du Campofelice „Arrivederci“ sagst, plane eine entspannende Trekking- oder Mountainbiketour im nahegelegenen Naturpark „Parco delle Madonie“. Seine Schluchten und wilden Wege werden Dich begeistern!


Aktivität---> No Mafia
Entdecke die schöne Altstadt von Palermo bei einem etwas anderen Rundgang! Begleitet von einem Stadtführer von „Addiopizzo" lernst Du die symbolischen Punkte kennen, an denen sich die Zivilbevölkerung und Geschäftsleute mutig dem kriminellen "Racket" der Mafia entgegensetzen.

3. San Vito lo Capo

Schermata 2020-10-07 alle 14.54.16.png

Wie schön! Auch Dein dritter Stop liegt an der herrlichen Nordküste Siziliens! Der romantische Küstenort San Vito lo Capo erwartet Dich an der Spitze der gleichnamigen Halbinsel. Er ist bekannt für seine besonders weißen Sandstrände, die Buchten und für das majestätische Felsmassiv Monte Monaco (530 Meter) über dem türkisblauen Meer. Hier wohnst Du in einem modernen B&B mit Terrasse und Garten (mit Außendusche ;-)) nur 100 Meter vom Strand entfernt und erreichst hübsche Geschäfte und Lokale ganz einfach zu Fuß…

Tipp:
Die Naturreservate der Halbinsel „Dello Zingaro“ und „Monte Cofano“ bieten besonders im Sommer Erfrischung im Grünen und landschaftliche Schönheit, die der Seele guttut. Schau Dir auch bei einem Ausflug oder auf dem Weg zum vierten Stopp unbedingt Trapani an! Die uralte Küstenstadt liegt an einer weiten Bucht in Halbmondform und besitzt wunderschön vorgelagerte Inseln, die Du mit der Fähre erreichen kannst. Ein Traum!

4. Agrigent

Schermata 2020-10-07 alle 14.54.16.png

Eine echte Zeitreise zurück in die Antike machst Du bei Deinem vierten Stopp im traumhaften Agrigent. Seine wunderbar erhaltenen, griechischen Tempelanlagen reihen sich im naturschönen ""Tal der Tempel"" wie Perlen einer Kette aneinander. Auf dem hügeligen Höhenzug über dem Meer gilt Agrigent mit seinem malerischen, barocken Zentrum als eine der schönsten Städte Siziliens. Hier wohnst Du in einem historisch sizilianischen Haus in der Altstadt und genießt Dein ruhiges, komfortables Zimmers in stilvoll renovierter Steinhausatmosphäre.

Tipp:
Die feinen Sandstrände von Agrigent zählen zu den schönsten Italiens. Sehr sehenswert ist die sogenannte ""Treppe der Türken"" in Realmonte, einer schneeweißen Felsklippe aus Kalkschiefer, in der sich das Licht der sizilianischen Sonne noch verstärkt. Ein wunderbarer Ausflugsort!

5. Piazza Armerina

Schermata 2020-10-07 alle 14.54.16.png

Deine große Sizilienrundreise neigt sich langsam ihrem Ende zu, aber der fünfte Stopp hält im Landesinnern der Insel noch ein tolles Finale für Dich bereit: Es geht von Agrigent in östlicher Richtung über die sehenswerte hochgelegene Stadt Enna hinaus nach Piazza Armerina, einem mittelalterlichen Städtchen in einer tollen Bergposition. Bei Deinem Rundumblick auf fast 700 Metern bist Du umgeben von Nationalparks, überraschenden Wäldern und Seen und entdeckst das weniger bekannte, grüne Herz Siziliens. Deine Unterkunft ist eine historische Residenz des 19. Jahrhunderts im Herzen der Altstadt. Im Schatten der Kathedrale kannst Du sympathische, kleine Geschäfte, Restaurants mit lokaler Küche und Bars zu Fuß erreichen. Wie gut, dass Souvenirs und traumhafte Erinnerungen dann mit Dir nach Hause reisen und Dir den Abschied von Deinem ganz persönlichen Sizilien erleichtern!


Tipp:
Lass Dich beeindrucken von den unglaublichen 3500 Quadratmetern spätantiker Mosaiken der Kaiserresidenz „Villa Romana del Casale“ in Piazza Armerina! Sie sind so gut erhalten, dass zum Beispiel die dargestellten Frauen, die sich im Bikini an einem Ballspiel erfreuen, den Eindruck erwecken, als sei die Antike gestern gewesen …

Schermata 2020-10-07 alle 14.54.16.png

Schermata 2020-10-07 alle 14.54.16.png

Schermata 2020-10-07 alle 14.54.16.png

Deine Route

Schermata 2020-10-07 alle 15.20.52.png