Casa Danoi: Förderung des Gebiets von Cuneo und der lokalen Erzeuger.

Trinità, Cuneo, Piemonte
Little Girl with Christmas Present
Das ist Raffaele Mana, Besitzer des B&B Casa Danoi
Das Projekt:
Mit typischen Produkten lokaler Erzeuger möchte Raffaele die besonderen Vorzüge seiner Heimat, zwischen den Alpen und den Langhe, teilen.
Auf der Suche nach:
Menschen mit know-how und Erfahrung im Incoming-Sektor sowie technische Unterstützung bei der Projektdefinition und -betreuung.
Add a Title
Add a Title
Add a Title
Add a Title
Add a Title
Add a Title

Wir sind eine Familie, die vor drei Jahren beschlossen hat, einen Teil unseres Hauses in einen Ort der Begegnung zu verwandeln. Unser Haus wurde für Gastfreundschaft in verschiedenen Formen genutzt. So dürfen wir Gäste in unserem B&B “Casa Danoi“ willkommen heißen, organisieren aber auch Aktivitäten und Veranstaltungen.
Im Laufe der Zeit hat sich für uns immer mehr herauskristallisiert, dass Gastfreundschaft nicht am Gartenzaun aufhört. So versuchen wir unsere Heimat und ihre besonderen Vorzüge vorzustellen. Wir möchten unser Territorium mitsamt seinen typischen produkten, Rohstoffen und lokalen Produzenten zu fördern.

Das Dorf Trinità ist, auch wegen seiner Lage zwischen den Alpen und den Langhe, potentiell sehr attraktiv; es hat eine Geschichte, die mit der Zeit des Widerstands verbunden ist, zu erzählen. Darüber hinaus gibt es im Umkreis von 15 km viele kleine produktive Realitäten, die wir gerne aufwerten würden (Züchter, Landwirte, Produzenten von Mehl, einen Hersteller von Craft-Bier, u.v.m.). Die Absicht ist, die lokale Produktion zu verbessern, anzukurbeln und bekannt zu machen, indem ein Rundgang für Touristen geschaffen wird, der individuell an die Vorlieben des Besuchers angepasst wird. Am Ende der Tour wird der Tourist in die Küche von Casa Danoi eingeladen, um mit den in der Tour bekannten Produkten zu experimentieren (Gnocchi mit Kartoffeln und Mehlen der Produzenten und die Soße des Fleisches des Bauernhofs....) oder einfach die bereits zubereiteten Gerichte mit den in der Tour bekannten Produkten zu probieren.

Unser Wunsch ist es bei den Besuchern einen authentischen und bleibenden Eindruck unserer Heimat zu hinterlassen und unserem Dorf und der Umgebung sowie den dort ansässigen Produzenten gleichzeitig zu mehr Bekanntheit zu verhelfen.